Direkt zum Inhalt

Sie sind hier

Studie zu Schmerzmittel


Paracetamol bei Rückenschmerzen kaum wirksam

ARTIKEL von Stefan Füger | 06.05.2015

Schmerzmittel nicht immer bei Rückenschmerzen geeignet

Vielleicht kennst Du dies aus eigener Erfahrung:  bei Schmerzen unterschiedlicher Art wird oft allzu schnell zu Medikamenten gegriffen – auch bei Rückenschmerzen.

In diesem Zusammenhang ist uns eine aktuelle Studie von Wissenschaftlern des George Institute for Global Health in Sydney über die Wirksamkeit von Paracetamol aufgefallen. Nachfolgend die wichtigsten Punkte.

Paracetamol ist in vielen Ländern rezeptfrei erhältlich, wird als gut verträglich bezeichnet und bei leichten Schmerzen unterschiedlicher Herkunft angewandt. Insofern liegt die Vermutung natürlich nahe, dass es auch bei Rückenschmerzen Anwendung findet.

Bei Rückenschmerzen nicht besser als Placebo

Die Forscher legten bereits in 2014 eine Studie vor, die dem Wirkstoff bei akuter Lumbalgie keine signifikant bessere Wirkung attestierte als einem Placebo (also einem wirkungslosen Vergleichsstoff).

[RUECKENTIPP-01]

Das Forschungsteam gab sich aber offensichtlich mit diesen Ergebnissen nicht zufrieden und bezog in einer sogenannten Metaanalyse weitere Datensätze mit ein. Am Resultat änderte sich jedoch nichts:  Paracetamol reduzierte nicht die Schmerzintensität und verminderte nicht schmerzbedingte Behinderungen. 

Meistgelesen

© Konstantin Yuganov / fotolia.com
ausreichend Schlaf ist für Bandscheiben wichtig
Matratzen gegen Rückenschmerzen

Bandscheiben erholen sich in Ruhephasen. Die passende Schlafposition bildet im wahrsten Sinne des Wortes die Basis für die Erholung Deiner Bandscheiben.

Was genau passiert mit Deinen Bandscheiben im Schlaf und was solltest Du über Matratzen, Unterfederung und Kissen wissen?

© underdogstudios / fotolia.com
Rückenschmerzen durch das Lendenwirbelsyndrom
Unterer Rückenbereich oft anfällig Dank Bewegungsarmut

Das Lendenwirbelsyndrom kann Schmerzen am unteren Rücken hervorrufen - in der aktuen Form auch Hexenschuss genannt.

Welche Beschwerden können auftreten? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Wie kannst Du vorbeugen?

 

© drubig-photo / fotolia.com
Verschiedene Matratzentypen mit unterschiedlichen Eigenschaften
Matratzen gegen Rückenschmerzen

Nicht jeder Matratzentyp passt zur schlafenden Person. Was ist der richtige Matratzentyp für Dich?

Finde es heraus! Wir erklären Dir welche Arten von Matratzen es gibt und und wie Kissen und Matratze zusammenspielen!

 

Zur Verfügung gestellte Informationen ersetzen keine individuelle Beratung und Untersuchung durch einen Arzt. Sie sind mit dessen Diagnose nicht gleichzusetzen.

Die Informationen sind nicht dafür da, Ferndiagnosen zu stellen oder konkrete Behandlungsmethoden für den Einzelfall zu empfehlen.

In Kommentar- und Forenbeiträgen enthaltene Hinweise ersetzen ärztlichen Rat nicht.

Auf unsere Partner kannst Du zählen

Feederle - Experte für Bürostühle, Ergonomie und richtig sitzen in Karlsruhe
NEOGYM - EMS-Training (Elektro-Muskel-Stimulation) - Meerbusch
Equilibrium State - Faszientraining und Mentaltraining Düsseldorf
Pilates Powerhouse Karlsruhe - Rückenschmerzen vermeiden
Jörg Linder - Aktiv Training
Rehazentrum MED4SPORTS - Wiesbaden
NEOGYM - EMS-Training (Elektro-Muskel-Stimulation) - Oberkassel
QIMOTO - Praxis für Sportmedizin und Orthopädie
Yogato I Yoga in Neuss, Kempen und Umgebung
Chiropraktik Praxis Frankfurt
Betten Füger - hochwertige Matratzen, Boxspringbetten und Bettgestelle in Ettlingen
Therapie & Training Auer - in Ettlingen
karmakarma - Yogaschule Düsseldorf - Rückengesundheit
Sanitätshaus Renovatio GmbH - Einlagen aus Mönchengladbach
Yogimotion - Yoga in Neuss - Rückenschmerzen vermeiden
Gesundheitszentrum am Ostring - Rückengesundheit
NEOGYM - EMS-Training (Elektro-Muskel-Stimulation) - Düsseldorf
Impulse Gesundheitszentrum in Ettlingen
orthoKonzept - orthopädische Schuheinlagen Karlsruhe - Rückenschmerzen vermeiden
balance - Medizinisches Gesundheitszentrum Ettlingen
Personal Trainer Michael Hambloch - Neuss Düsseldorf
Premiumpilates® Frankfurt - ganzheitliches Pilatestraining auf höchstem individuellem Niveau