Direkt zum Inhalt

Sie sind hier

Bürostuhl und richtig sitzen

Verursachen Stöckelschuhe Rückenbeschwerden?
© yeehaaa / fotolia.com
ARTIKEL von 
Stefan Füger

Schmerzhaftes Modestatement

Für viele Frauen gehören Stöckelschuhe zu einem gelungen Outfit hinzu. Sie bilden ein wichtiges Element des täglichen modischen Statements.

Frauen leiden statistisch gesehen häufiger an Rückenschmerzen als Männer. Kann dies auch am häufigen Tragen von Stöckelschuhen liegen? Oder sind Barfußschuhe die besseren Schuhe?

Rückenschmerzen durch Schuheinlagen vorbeugen?
© pix4U / fotolia.com
ARTIKEL von 
Stefan Füger

Dein Rücken ruht auf Deinen Füßen

Füße sind ein extrem komplexes Konstrukt, zusammengesetzt auf vielen Muskeln, Knochen und Bändern. Sie tragen Dein gesamtes Körpergewicht. 

Fehlstellungen können sich nach oben über Knie, Becken und Rücken bis hin zum Nacken fortsetzen und Schmerzen auslösen. Schuheinlagen können entgegenwirken. 

Schuheinlagen wirken Fehlstellungen entgegen und können Rückenschmerzen vermeiden
© grafikplusfoto / fotolia.com
ARTIKEL von 
Stefan Füger

Fehlstellungen in den Füßen Ursache von Rückenbeschwerden

Fehlstehlungen am Bewegungsapparat können Rückenbeschwerden verursachen. Diese gilt auch für Füße.

Und so hängen Deine Füße und Dein Rücken hängen enger zusammen als Du Dir dies vermutlich vorstellst. 

Sind Barfußschuhe die besseren Schuhe?
@ Kara / fotolia.com
ARTIKEL von 
Stefan Füger

Was solltest Du über Barfußschuhe und Rückenschmerzen wissen?

Vor mehr als einem Jahrzehnt, bereits im Jahr 2004, stellte ein amerikanischer Sportartikelhersteller einen Barfußschuh vor.

Bald folgten Wettbewerber und bis heute haben sich verschiedene Nischenbieter mit Fokus auf Barfußschuhe etabliert.

Joggen und Bewegung zur Vorbeugung vor Rückenschmerzen
© ARochau / fotolia.com
ARTIKEL von 
Stefan Füger

Richtig ausgeübt kann Laufsport der Vorbeugung vor Rückenschmerzen dienen!

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Rückenschmerzen vorzubeugen.

Sportliche Betätigung entsprechend der individuellen physischen Konstitution und Laufsport im Speziellen können ein gutes Mittel sein, der Bewegungsarmut entgegenzuwirken.

mit Laufeinlagen Rückenbeschwerden vorbeugen
© Dirima / fotolia.com
ARTIKEL von 
Stefan Füger

Kleine Ursache - aber möglicherweise große Wirkung!

Wenn der Laufsport Schmerzen am Bewegungsapparat verursacht, liegt der Griff zu Schuheinlagen nahe. Experten raten hier jedoch explizit zu individuell angefertigten Produkten.

Denn jeder Mensch hat individuell ausgeprägte Füße, ja sogar die eigenen beiden Füße sind jeweils unterschiedlich geschaffen.

Auf unsere Partner kannst Du zählen

Therapie & Training Auer - in Ettlingen
Impulse Gesundheitszentrum in Ettlingen
QIMOTO - Praxis für Sportmedizin und Orthopädie
Equilibrium State - Faszientraining und Mentaltraining Düsseldorf
Yogato I Yoga in Neuss, Kempen und Umgebung
Sanitätshaus Renovatio GmbH - Einlagen aus Mönchengladbach
orthoKonzept - orthopädische Schuheinlagen Karlsruhe - Rückenschmerzen vermeiden
NEOGYM - EMS-Training (Elektro-Muskel-Stimulation) - Oberkassel
balance - Medizinisches Gesundheitszentrum Ettlingen
NEOGYM - EMS-Training (Elektro-Muskel-Stimulation) - Meerbusch
Rehazentrum MED4SPORTS - Wiesbaden
Pilates Powerhouse Karlsruhe - Rückenschmerzen vermeiden
Jörg Linder - Aktiv Training
Chiropraktik Praxis Frankfurt
Betten Füger - hochwertige Matratzen, Boxspringbetten und Bettgestelle in Ettlingen
karmakarma - Yogaschule Düsseldorf - Rückengesundheit
Gesundheitszentrum am Ostring - Rückengesundheit
Premiumpilates® Frankfurt - ganzheitliches Pilatestraining auf höchstem individuellem Niveau
NEOGYM - EMS-Training (Elektro-Muskel-Stimulation) - Düsseldorf
Feederle - Experte für Bürostühle, Ergonomie und richtig sitzen in Karlsruhe
Personal Trainer Michael Hambloch - Neuss Düsseldorf
Yogimotion - Yoga in Neuss - Rückenschmerzen vermeiden